Die Insel

Die Schönheit Ibizas

Ibiza ist der ideale Ort um Spanisch zu lernen, und ist wahrscheinlich sogar die schönste Insel im Mittelmeerraum. Nach dem Unterricht, viele Stunden bevor die Sonne untergeht, gibt es einiges auf Ibiza zu erleben: 56 der schönsten Sandstrände der Welt innerhalb von 15-20min Reisezeit wirst du hier finden. Es gibt kleine ruhige, wie auch lange, weiße Strände mit verschiedenen Leuten, entspannten Strandbars und versteckten Buchten, die du bei Tag und Nacht erkunden kannst. Die Natur hier ist vielfältig und einfach wunderschön.

Hier ein Insidertipp: Oftmals wird Ibiza mit einer reinen Partydestination verwechselt. Die Vergügungszentren liegen ausserhalb der Ortschaften. Zum Beispiel and der Playa d’en Bossa Richtung Flughafen, ca. 7 km zwischen Ibiza Stadt und San Antonio auf dem Land auf der Höche von San Rafael. Wer in die grossen Clubs möchte muss dorthin. In den Ortschaften geniesst man den mediterranen Stil und die spanische Lebensweise.

Man kann die Insel in drei Hauptortschaften unterteilen: Ibiza Stadt, San Antonio und Santa Eulalia.

Ibiza-Stadt

ibiza

Die bunte, spanische Dame

Ibiza Stadt ist die Hauptstadt der Insel und mit rund 50.000 Einwohnern die größte Stadt Ibizas. Wegen ihrer Schönheit und ihrem bunten Nachtleben, gilt sie als legendär.

Egal ob du für spannende Discobesuche oder für einen entspannten Familienurlaub hier bist, der kulturelle Wert Ibiza Stadts gilt meist als sehr überraschend. Die wenigsten kennen vor ihrem ersten Besuch die untermauerte Stadt, die mit ihrer schwindelerregenden Spitze über die sonnengebleichten Küsten des Mittelmeers ragt. Regelmäßigen Besuchern und Einwohnern ist dieser einzigartige Anblick bekannt. 1999 wurde Ibiza Stadts historisches Stadtzentrum zum Unesco Weltkulturerbe ernannt und seit dem lernen mehr und mehr Besucher die Schönheit und den kulturellen Wert Ibiza Stadts schätzen.

Ob du also her kommst um die Sonne und das milde Klima zu genießen, um das Tag- und Nachtleben, die Strände, die Natur oder die Gastronomie zu entdecken – all das kannst du während deines Sprachkurses erleben.

San Antonio

sant-antonio

Die geschäftige Schönheit

Das wunderschöne, ehemalige Fischerdorf hat sich zur touristischen Hochburg entwickelt. Mit nur 16.500 Einwohnern ist San Antonio gerade in der Zwischensaison (Mai und Juni; September und Oktober) perfekt für Paare, die es bevorzugen an der Strandpromenade entlang zu schlendern, die sicheren, flachen Ufer und die fantastischen Strände zu genießen, welche nur eine kurze Fahrt mit dem Busboot entfernt sind.

Die Hauptsaison Juli, August und Anfang September ist die beste Zeit für junge Erwachsene und Jugendliche das geschäftige Nachtleben unsicher zu machen und atemberaubende Sonnenuntergänge zu erleben. San Antonio ist das Zuhause des weltbekannten “Café del Mar”, in dem die Chill-Out Musik geboren wurde und gilt als Ausgangspunkt zu den beeindruckensten Stränden der Insel, wie Cala Comte und Cala Bassa, welche nur 10min außerhalb des Ortes liegen.

Santa Eulalia

santa-eulalia

Der stille Geheimtipp

Diese kleine Stadt, mit gerade mal 8.000 Einwohnern, ist bekannt für ihre ruhige Atmosphäre. Die bezaubernde Strandpromenade liegt direkt im Satdtzentrum. Sie führt entlang des langen, kurvigen Strandes, welcher mit Palmen, kleinen Gärten und einen großen Brunnen gegenüber dem Meer geziert ist.

Ein hübscher, friedlicher Flussspaziergang bietet sich entlang der Roman Brücke, welche sorgfältig erneuert wurde, an. Dieser Spaziergang führt über einen Steg am Fluss hin zu einem gepflasterten Weg bis zu einem kleinen Strand namens “Cala de S´Alga” , welcher in der Nachbarschaft von Siesta mit seiner dörflichen Atmosphäre liegt.

Gut zu wissen

Das wahre Spanien

Fiesta-Jesus

Ibiza reflektiert die gesamte spanischsprachige Gesellschaft, da die blühende Wirtschaft Menschen aus ganz Spanien und Lateinamerika angezogen hat. Die Hauptsprache Ibizas ist Spanisch mit all ihren verschiedenen Akzenten: andalusisch, nordspanisch und verschiedene lateinamerikansiche Akzente.

Das weltberühmte Nachtleben findet direkt außerhalb Ibiza Stadts an einem Strand namens “Playa de Bossa” statt, während des Sommers in San Antonio und in einigen der größten Clubs der Welt, welche nur 7 km außerhalb Ibiza Stadts liegen, wodurch eine geringere Lärmbelästigung entsteht. Aus diesem Grund behält Ibiza Stadt seine einzigartige mediterrane und hauptsächlich spanische Atmosphäre innerhalb der Stadt und des Hafens bei.

Daten über Ibiza

Gesprochene Sprache: Spanisch
Wetter: Die durchschnittliche Höchsttemperatur beträgt 28 Grad tagsüber im August und die durchschnittliche Tiefsttemperatur berträgt 12 Grad tagsüber im Januar.
Schwimmsaison: Mai bis Oktober
Sommeratmosphäre: Strand, Spaß, lebhafte Atmosphäre, Nachtleben, Wassersport
Winteratmosphäre: ruhige Strandspaziergänge, Natur und Dörfer, Sport, Ruhe, Gelassenheit
Zeitzone: CET +1
Einwohner Ibizas: 130.000
Größe Ibizas: 521 Quadratkilometer
Religion: katholisch
Hauptstadt & größte Stadt: Ibiza Stadt (50.000)
Vergnügungszentrum: Playa den Bossa, San Antonio, San Rafeal, Santa Eulalia
Flughafen: Ibiza International Airport (IBZ)

Jahreszeiten

Sommer

la_escuela_actividades

Ibiza ist ein herzlicher und friedlicher Ort, der jede Menge Besucher während des Sommers anzieht obwohl sie dabei niemals zu überfüllt ist, da hier die massive Bebauung immer noch vermieden werden kann.

Vom letzten Maiwochenende bis zur ersten Oktoberhälfte bietet Ibiza ein einzigartiges Klima, unvergleichliche Stranderlebnisse und ein spektakuläres Nachtleben, das weltweit bekannt ist.

Dinge, die man im Sommer tut:

  • Entdecke die faszinierende Küste während einer Bootstour
  • Besuche Ibiza´s paradiesische Nachbarinsel Formentera
  • Genieße spektakuläre Sonnenuntergänge im berühmten “Café del Mar”
  • Tauche in die farbenfrohe Atmosphäre der verschiedenen Hippy Märkte ein
  • Besuche Strandparties
  • Habe eine grandiose Zeit an einem der über 56 atemberaubenden Stränden
  • Triff neue Leute und finde neue Freunde
  • Iss eines der leckeren Gerichte in einem der wundervollen “Chiringuitos” – Ibiza´s Strandbars und Restaurants.

Winter

la_escuela_laisla

Von Ende Oktober bis Ende Mai ist die Insel eine ruhige, harmonische Quelle guten Wetters. Es sind rund 20 Grad am Tag und bis Ende Dezember bis zu 5 Grad in der Nacht. Es herrscht eine befreiende, idyllische Atmosphäre rund um die Dörfer der Insel.

  • Entdecke versteckte Strände
  • Genieße die gemütliche Atmosphäre typischer Restaurants mit offenen Kaminen.
  • Gehe zu einem der vielen, gefühlvollen und traditionellen Dorffesten.
  • Genieße die Schönheit der Mandelblütenbäume.
  • Erkunde die Insel während einer Wanderung oder mit dem Mountainbike.
  • Atme die frische Luft während eines netten Spaziergangs entlang der einsamen Strände ein.
  • Lehne dich zurück und trink ein kaltes Getränk in einem der schönen Cafés mit Sonnenschein bei milden 20 Grad.

Die Schule und Insel im Sommer auf einen Blick

Spanischschüler im Alter von 25-50 Jahren 50%
Spanischschüler im Alter von 16-25 Jahren 50%
Sonnentage 100%
Aktivitäten am Strand 100%
Ruhe in der Stadt 60%
Ruhe auf dem Land 100%
 
Gruppenaktivitäten 100%

Die Schule und Insel im Winter auf einen Blick

Spanischschüler zwischen 25-50 90%
Spanischschüler zwischen 16-25 10%
Sonnentage 90%
Ruhe in der Stadt 90%
Ruhe auf dem Land 100%
Wassersport 50%
Sport im Allgemeinen 100%
Discotheken 30%
Gruppenaktivitäten 30%
Einzelaktivitäten 100%

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies

ACEPTAR